Belchen, Foto: Wolfgang Doetter Blick vom Haus Sonne aus, Foto: Christian Leppert Blick von der Stuhlsebene zum Köhlgarten über das Nebelmeer im Böllener Tal, Foto: Christian Leppert

Wandern

Maßgeschneiderte Vorschläge für Ihre Touren und Exkursionen, mehr dazu ...

Foto: Wanderer am Belchen zur Sommersonnenwende, © Wolfgang Dötter

Seminare & Vorträge

QiGong, Aquarellmalen, Gespräche, Vorträge zu Kultur, Geologie, Ökologie, mehr dazu ...

Foto: Blick von der Terrasse, © Christian Leppert

Urlaub & Gesundheit

Die Naturheilpraxis im Haus Sonne, neu: mit BioScan-Analyse mehr dazu ...

Foto: Blick von der Stuhlsebene über das Nebelmeer im Böllener Tal, © C. Leppert

Zimmer - natürlich, biologisch, allergikerfreundlich

Die Zimmer sind weitgehend mit Naturholzmöbeln und Naturmaterialien ausgestattet (Kategorien siehe Preise) und mit baubiologischen, hellen Wollteppich- gewachsten Holz- oder Korkböden ausgelegt. Die Zimmer im ersten Stock besitzen einen Balkon. In allen Zimmern gibt es einen Tisch mit Leselampe, den man als Schreibtisch benutzen kann.

Unsere Betten sind mit Woll- oder Daunendecken, Woll- und Dinkelkissen ausgestattet. Dinkel wirkt wohltuend bei Verspannungen, ist bestens geeignet für Allergiker, ist dauerelastisch, temperaturausgleichend und passt sich dem Körper hervorragend an. Die meisten Matratzen bestehen aus punktelastischem Naturkautschuk, der sich dem Körper des Schlafenden flexibel anpaßt, nachgebend oder stützend. Für besonders große Gäste haben wir ein 2,20er Schlafdecken. Verstellbare Lampen an den Betten machen den gemütlichen Leseabend zum Vergnügen.

Radiogeräte haben wir in den Zimmern bewusst nicht installiert.

Wir benutzen ausschließlich biologische Putz, Wasch- und Spülmittel.

Haus Sonne im Winter
Doppelzimmer
Haus Sonne im Sommer
Einzelzimmer